Schönster Reisemoment 2017 www.gindeslebens.com

Unser Reisejahr und schönster Reisemoment 2017

Das Jahr 2017 war ein Reisejahr voller Highlights. In unserem Adventskalender haben wir diese nochmals Revue passieren lassen. Ein Reisemoment ist uns dabei aber besonders in Erinnerung geblieben…

Unser Reisejahr 2017

Gleich Anfang Jänner haben wir einen winterlichen Städtetrip nach Kopenhagen unternommen und sind für einen Tag nach Malmö gefahren. Dieses Jahr war für uns aber vor allem das Jahr der Roadtrips. Gestartet haben wir im März mit Island. Dann waren wir beim Softopening des Valamar Girandella Resorts in Rabac. Im August sind wir dann durch Costa Rica gefahren und waren anschließend in der Dominkanischen Republik zum Entspannen aber auch zum Tauchen und Schnorcheln. Im Oktober waren wir dann noch in Irland und Nordirland. Dort hatten wir ziemlich stürmische Zeiten, denn wir sind einen Tag nach dem Hurrikan angereist und hatten Starkregen und ein recht wildes Sturmtief. Dennoch hatten wir auch zahlreiche schöne Erlebnisse, von denen wir euch dann im kommenden Jahr ausführlicher berichten werden. Wer schon einen kleinen Vorgeschmack möchte, der sollte hier rein schauen.

Wir waren aber nicht nur im Ausland unterwegs, denn wir wurden zu einer ziemlich coolen Stadtführung in Graz, der Instant Tour, eingeladen. Auch Wien haben wir Besucht: wir waren beim ersten Ginmarkt in Wien und durften uns in der Bloggerlounge am ReiseSalon vorstellen. Und in Linz haben wir im Rahmen der Bloggerkonferenz ABC Star den Mural Harbor besichtig.

 

17 unvergessliche Reisemomente des Jahres

Nachdem die Vorweihnachtszeit ja gerne etwas turbulenter wird, haben wir hier nochmals unsere 17 schönsten Reisemomente für euch zusammengefasst:

  1. Islands magische schwarze Sandstrände…
  2. Islands beeindruckende Wasserfälle…
  3. Der mächtige Geysir Strokkur…
  4. Schnorcheln zwischen den Kontinenten…
  5. Streetartgalerie Mural Harbor in Linz…
  6. Magische Nordlichter…
  7. Traumhafter Ausblick auf San José Costa Rica…
  8. Wenige Minuten freie Sicht auf den Vulkan Arenal…
  9. Die Vielfalt der Flora und Fauna Costa Ricas…
  10. Frühstück mit Babyfaultieren…
  11. Traumhafte Karibikküste Costa Ricas…
  12. Glamping im Dschungel Costa Ricas…
  13. Karibikfeeling in der Dominikanischen Republik…
  14. Besuch der Freistadt Christiania Kopenhagen…
  15. Die Karibik quasi vor der Haustüre in Rabac…
  16. Irland – sattes Grün und schroffe Klippen…
  17. Buttercup und die Faultiere im Sloth Sanctuary…

Unser schönster Reisemoment 2017

Für das 24. Türchen unseres Adventskalenders haben wir unseren schönsten Reisemoment des Jahres aufgehoben: unseren Besuch bei Buttercup und den anderen Faultieren im Sloth Sanctuary Costa Rica. Einerseits, weil uns die Schicksale der Faultiere berührt haben und wir immer noch Gänsehaut bekommen, wenn wir daran denken. Andererseits aber auch deshalb, weil das Sloth Sanctuary für die Faultiere ein wahrer Segen ist, denn hier werden nicht nur kranke Tiere gesund gepflegt, sondern auch die kleinen Waisenkinder groß gezogen.

Wir durften im Rahmen einer Führung die gesamte Auffangstation besichtigen und dabei auch zu den Faultierbabies. Wir haben uns schon vor unserem Besuch dazu entschieden, die Faultiere noch ein wenig mehr zu untertsützen und haben eine Patenschaft übernommen. Vor Ort konnten wir uns dann selbst von der Arbeit von Judy und ihrem Team überzeugen.

Wir wurden dann noch ein zweites Mal ins Sloth Sanctuary eingeladen und hatten ein tolles Interview mit Judy, der Gründerin des Sloth Sanctuarys. Sie hat dieses gemeinsam mit ihrem, mittlerweile leider schon verstorbenen Mann, aufgebaut. Eigentlich wollten die beiden ja eine Station zur Vogelbeobachtung aufbauen, aber dann kam Buttercup.

Buttercup Sloth Sanctuary Costa Rica www.gindeslebens.com

Mit Buttercup hat sich das Leben von Judy und ihrer Familie plöztlich verändert. Wir sind froh, dass es Menschen gibt, die den armen Faultieren helfen. Leider sind es aber auch größtenteils die Menschen, die die Faultiere überhaupt in diese Notsituation bringen.

Kommendes Jahr werden wir euch auch noch ein wenig mehr von Judy und ihrer Arbeit erzählen.

Faultierpfote Sloth Sanctuary Costa Rica www.gindeslebens.com

Gewinnspiele

Unser Adventskalender hatte aber nicht nur 17 Türchen. Wir durften euch auch ein paar tolle Gins vorstellen und diese sowie andere tolle Preise verlosen. Die Gewinnspiele vom Adventskalender laufen noch, ihr könnt also immer noch gewinnen! Einfach auf die Bilder klicken und die jeweilige Aufgabe erfüllen sowie für den Newsletter anmelden.

3x 1 HANDS-ON Gin von Gölles
3x 1 JourneyBook
Granit Gin www.gindeslebens.com
1x Granit Gin
CEWE Gutscheine www.gindeslebens.com
3x 1 Gutschein für CEWE Fotogeschenke
1x Private Gin – Gin Baukasten
Instant Tour für 2 – die etwas andere Stadtführung
2x 1 THE DUKE – Munich Dry Gin Kunstedition

Einfach auf die Bilder klicken!

Das war unser Reisejahr 2017

Das  war nun also unser Reisejahr mit all den tollen Erlebnissen und unserem schönsten Reisemoment 2017. Wir haben 2017 mehr als 50 Tage auf Reisen verbracht. Haben 8 Länder bereist. Sind dabei fast 6.000 km mit dem Auto gefahren, haben knapp 32.000 km mit dem Flieger zurück gelegt und unzählige unvergessliche Erinnerungen gesammelt und diese mit euch geteilt.

Mit diesem Beitrag nehmen wir auch an der Blogparade von Christine teil. Christine sucht Erlebnisse zum Thema „Mein Reisemoment 2017“. Christine selbst konnte sich noch nicht entscheiden. Bei uns sieht das ein wenig anders aus. Unser schönster Reisemoment war ganz klar der Besuch im Sloth Sanctuary. Aber auch an alle anderen Reiseerlebnisse werden wir noch lange zurückdenken. Wir reisen gerne und so oft wie möglich. Besonders gerne sind wir dabei mit unserer Familie unterwegs. Wir lieben es, die tollen Eindrücke miteinander zu teilen.

Was war euer Reisemoment 2017?

Habt auch ihr dieses Jahr einen besonderen und unvergesslichen Reisemoment erlebt? Ein Erlebnis, das euch nicht mehr los lässt? Teilt dieses Erlebnis doch gerne mit uns in den Kommentaren unter diesem Beitrag! Wenn ihr keinen eigenen Blog habt, oder gerne etwas ausführlicher über euren Reisemoment 2017 berichten möchtet, könnt ihr das gerne in Form eines Gastbeitrags bei uns machen. Sendet uns dafür einfach eine E-Mail. Gerne könnt ihr in den Kommentaren natürlich auch auf euren Beitrag zur Blogparade von Christine verweisen.

We wish you a merry GINmas! www.gindeslebens.com

In diesem Sinne wünschen wir euch frohe Weihnachten und ein paar entspannte Tage im Kreise eurer Liebsten!

Wir sind aber auch dankbar, dass ihr uns dabei begleitet. Danke für eure wertvolle Unterstützung. Eure Likes und Kommentare, eure Fragen und euer Lob sowie eure Anregungen.

Wir hoffen, dass ihr uns treu bleibt und die Gin des Lebens Community weiter wächst.

Liebe Grüße

Ines & Thomas

Unser Reisemoment 2017 Irland Ines und Thomas www.gindeslebens.com

11 Gedanken zu “Unser Reisejahr und schönster Reisemoment 2017

  1. Hallo ihr beiden,
    ich bin schon gespannt auf Eure Irland Artikel. Das passende Journey Book hab ich ja Dank Eures Gewunnspiels schon mal, und da es nicht so weit entfernt ist, wäre es auch ein erstes Experiment mit Baby. Irland steht also auf unserer Reiseliste für 2018. Mal sehen
    Lg Miriam

    1. Liebe Miriam,
      danke dir für deinen lieben Kommentar! Das klingt ja sehr gut! Wir werden es hoffentlich bald schaffen, die Beiträge fertigzustellen
      Bei Fragen aber gerne jederzeit melden!
      Liebe Grüße
      Ines und Thomas

  2. Ihr Lieben,

    wow, was für ein Reisejahr – das liest sich wirklich toll!

    Uns geht´s da eher wie Christine, wir können uns einfach nicht entscheiden. Es war unser erstes Weltreisejahr. Wir sind überwältigt von allen Eindrücken, die wir sammeln durften. Am 10.01.2018 machen wir unser Jahr voll, dann gibt es auch bei uns auch einen „Jahres-Rückblick“. Die nächsten Tage setzen wir uns also näher damit auseinander. Wir sind gespannt, was am Ende dabei raus kommt und ob wir uns dann festlegen können. Schau doch dann gerne mal vorbei. 😉

    Für 2018 habt ihr uns mit euren Artikeln auf jeden Fall schon mal für Costa Rica inspiriert. Mal sehen, was das neue Jahr so bringt… 😉

    Euch alles Gute und viele Reisen für 2018!

    Liebe Grüße
    Jenny & Pascal

    1. Liebe Jenny und lieber Pascal!
      Danke für euren lieben Kommentar ❤️ Weltreise klingt auch sehr aufregend. Wir freuen uns schon sehr auf euren Rückblick
      Costa Rica ist einzigartig!
      Euch natürlich auch alles Gute und viele unvergessliche Reisemomente für 2018!
      Liebe Grüße
      Ines und Thomas

  3. Liebe Ines, lieber Thomas,
    ihr scheint ja ein wundervolles Reisejahr hinter euch zu haben. Die Auffangstation für Faultiere klingt wahnsinnig toll und ich kann verstehen, dass dies euer Highlight war. Ich könnte mich nur schwer für eine Sache entscheiden. Ich wünsche euch ein frohes und hoffentlich genauso spannendes Jahr 2018.
    Liebe Grüße,
    Maike

    1. Liebe Maike!
      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ja das Reisejahr 2017 war echt toll. Wir sind ziemlich vernarrt in Faultiere, daher war das eigentlich schon klar Auch wir wünschen dir ein tolles Reisejahr 2018 ❤️
      liebe Grüße
      Ines und Thomas

  4. Liebe Ines, lieber Thomas,

    vielen Dank für die Teilnahme an meiner Blogparade. Da hattet ihr aber ein tolles Reisejahr und ich kann gut verstehen, dass ihr euch für diesen Reisemoment als den besten des Jahres entschieden habt. Ich wusste nicht, dass Faultiere es so schwer haben bzw. habe mich bisher nicht mit der Situation der Faultiere beschäftigt. Danke fürs Aufklären. Da werde ich mich sicher noch weiter einlesen.

    Liebe Grüße und frohe Weihnachten,
    Christine

    1. Liebe Christine!
      Danke für deinen lieben Kommentar ❤️
      Danke auch für die tolle Blogparade
      Ja, leider haben es die Faultiere ziemlich schwer… aber es wird ihnen wenigstens geholfen…
      liebe Grüße
      Ines und Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*