Fotoparade 2017-1 Island © www.gindeslebens.com

Fotoparade 2017 – fotografische Höhepunkte 1. Halbjahr

Michael von erkunde-die-welt.de hat zur ersten Fotoparade 2017 aufgerufen. Unsere fotografischen Höhepunkte aus dem 1. Halbjahr und unser Beitrag zur ersten Wettbewerb des #FopaNet in diesem Jahr.

Fotoparade 2017 Teil 1: Gesucht werden die fotografischen Höhepunkte aus dem 1. Halbjahr. Wir durften bereits letztes Jahr an der Fotoparade 2. Halbjahr 2016 teilnehmen.

Die diesmal von ihm vorgegebenen Kriterien sind:

  • „ungewöhnlich“
  • „entspannt“
  • „fern“
  • „beleuchtet“
  • „alt“
  • „schönstes Foto“

Auch wir sind wieder dabei! Hiermit möchten wir ein paar Highlights unserers Island Roadtrips wieder aufleben und euch an unseren schönsten Eindrücken teilhaben lassen.

Fotoparade 2017 – erstes Halbjahr

Kategorie 1: ungewöhnlich

Die isländische Natur ist außergewöhnlich schön. Eigentlich würde jedes Bild unserer Reise in diese Kategorie passen. Besonders ungewöhnlich ist aber die Möglichkeit zwischen den Kontinentalplatten zu schnorcheln. Daher haben wir uns bei dieser Kategorie für die Silfra Spalte entschieden.

Die Silfra Spalte Silfra Spalte, Þingvellir Nationalpark und Þingvallakirkja Roadtrip Island gindeslebens.com © Thomas Mussbacher und Ines Erlacher

Nachdem wir euch aber die unglaubliche Farbe des Wassers auch noch zeigen wollten, schummeln wir hier noch ein Bild rein 🙂

Einstieg in die Silfra Spalte, Þingvellir Nationalpark und Þingvallakirkja Roadtrip Island gindeslebens.com © Thomas Mussbacher und Ines Erlacher

Die Silfra Spalte ist so unglaublich, da findet man sogar solche tollen Schilder:

Schild Achtung Taucher queren Silfra Spalte, Þingvellir Nationalpark und Þingvallakirkja Roadtrip Island gindeslebens.com © Thomas Mussbacher und Ines Erlacher

Wer noch mehr über die Silfra Spalte wissen möchte, kann hier nachlesen: Die Silfra Spalte – zweiter Besuch bei der silbernen Lady.

Kategorie 2: entspannt

In den heißen Quellen Islands kann man prima entspannen. Neben der Blue Lagoon, die ja relativ touristisch ist (wir mögen sie aber dennoch sehr gerne) konnten wir auch in der Secret Lagoon entspannen.

Secret Lagoon Gamla Laugin Islands Südwesten und der Golden Circle Roadtrip Island gindeslebens.com © Thomas Mussbacher und Ines Erlacher

Kategorie 3: fern

Bei „fern“ mussten wir gleich an eines denken: den traumhaften Blick den man in die Ferne hat. Und zwar den Blick vom Dyrhólay Leuchtturm auf den traumhaften schwarzen Sandstrand. Den Leuchtturm haben wir auf unserer Tour entlang der Südküste Islands besucht.

Blick vom Leuchtturm Dyrolaey auf den schwarzen Sandstrand und das tosende Meer Roadtrip Islands Südküste gindeslebens.com © Thomas Mussbacher und Ines Erlacher

Kategorie 4: beleuchtet

Bei dieser Kategorie wussten wir sofort: es muss ein Foto der Nordlichter sein. Wir hatten während unseres Island Roadtrips zwei Mal das Glück. Dieses Foto entstand beim Grótta Leuchtturm direkt in Reykjavík. Ist der Anblick nicht einfach magisch?

Nordlichter (Aurora Borealis) beim Grótta Leuchtturm Roadtrip Island gindeslebens.com © Thomas Mussbacher und Ines Erlacher

Kategorie 5: alt

Island ist das jüngste Land der Welt. Bei so viel Jugend gibt es aber auch etwas altes. Auf Island befindet sich nämlich, gleich neben der Þingvallakirkja im Þingvellir Nationalpark, eines der ältesten Parlamente der Welt.

Die Þingvallakirkja - Silfra Spalte, Þingvellir Nationalpark und Þingvallakirkja Roadtrip Island gindeslebens.com © Thomas Mussbacher und Ines Erlacher

Kategorie 6: schönstes Bild

Hierzu konnten wir uns überhauptnicht entscheiden. Wir lieben Island dafür einfach viel zu sehr und finden einfach alles so schön. Es war für uns nicht möglich uns für ein schönstes Bild zu entscheiden. Daher mussten wir einfach mehrere Fotos auswählen… vielleicht verratet ihr uns, welches euch am besten gefällt?

Kategorie 6.1: der Geysir Strokkur

Ausbruch Geysir Strokkur Islands Südwesten und der Golden Circle Roadtrip Island gindeslebens.com © Thomas Mussbacher und Ines Erlacher

Der Geysir Strokkur ist Teil des berühmten Golden Circle.

Kategorie 6.2: einer der zahlreichen Wasserfälle am Foto ist der Selfoss zu sehen

Wasserfall Selfoss Fahrt entlang der Ostküste - Roadtrip Islands Ostküste www.gindeslebens.com © Ines Erlacher und Thomas Mussbacher

Der Selfoss liegt gleich neben dem Dettifoss. Auf unserer Fahrt entlang der Ostküste bis in den Norden Islands haben wir diese beiden Wasserfälle und noch den Godafoss besucht.

Kategorie 6.3: einer unserer Lieblingsplätze, die Jökulsárlón Gletscherlagune

wundervolle Eisberge in der Jökulsarlon Gletscherlagune Roadtrip Islands Südküste gindeslebens.com © Thomas Mussbacher und Ines Erlacher

Diesmal hatten wir sogar das Glück Seehunde in der Gletscherlagune schwimmen zu sehen.

Kategorie 6.4: ebenfalls ein besonders magischer Ort, der schwarze Sandstrand von Reynisfjara

Schwarzer Sandstrand Reynisfjara und die schwarzen Felsnadeln (Dykes), die Reynisdrangar: Skessudrangur, Landdrangur und Langsamur. Der Legende nach sollen das 3 versteinerte Trolle sein. Roadtrip Islands Südküste gindeslebens.com © Thomas Mussbacher und Ines Erlacher

Sowohl die Gletscherlagune als auch der Strand von Reynisfjara befinden sich an Islands Südküste.

Wer auch nach Island möchte, hier könnt ihr euch unsere Route anschauen und findet zahlreiche Tipps sowie alle unsere Beiträge: Island Roadtrip – unsere Route.

Und weil das Ziel des #Fopanet auch die Vernetzung untereinander ist, hier ein paar ausgewählte Links.

Horst von Austria Insiderinfo nimmt euch mit auf Wanderungen durch Österreich.

Mit Silvi und Chris von Mogroach geht’s nach Sri Lanka.

Saskia von Ai See the World zeigt euch Mallorca.

Jessica von Yummytravel verzaubert mit ihren Eindrücken aus Borneo.

Carolin von Leben a la Carte hat Fotos aus dem Iran mitgebracht.

Miriam von North Star Chronicals hat unter anderem Bilder aus Riga und Brüssel für euch.

Auch Melanie und Thomas haben eine tolle Auswahl ins Rennen geschickt – mehr dazu auf ihrem Blog Reisen und Fotografie.

Mit Anita und Claudia geht’s Aktiv durch das Leben und in dem Fall durch Deutschland.

Bei Mario gibt’s eine bunte Mischung: Graffiti in Ecuador, Eindrücke von Galapagos oder aber auch eine fast horizontale Milchstraße.

Bei Milena und Sascha geht’s nach El Hierro. Die beiden nehmen uns auch mit in die zauberhafte Unterwasserwelt der Kanaren.

So das war unser Beitrag zur Fotoparade 2017 1. Halbjahr. Jetzt habt ihr die Qual der Wahl. Welches ist euer Lieblingsfoto und warum gefällt euch genau das Bild am besten?

42 Gedanken zu “Fotoparade 2017 – fotografische Höhepunkte 1. Halbjahr

  1. Hi Ines und Thomas,

    der Geysir ist wirklich das beeindruckendste und schönste Foto von eurer Island-Reise!
    Das Straßenschild mit dem Taucher ist allerdings das witzigste und auch das ungewöhnlichste – war bestimmt eine tolle Zeit.

    Wir haben uns mit unseren Fotos von El Hierro angeschlossen und freuen uns, das erste Mal bei Michaels Fotoparade dabei zu sein:
    https://www.saschaundmilenatauchen.de/erkunde-die-welt-fotoparade-1-2017/

    Lieben Gruß,
    Milena

    1. Liebe Milena,
      danke für deinen lieben Kommentar. Freut uns sehr, dass dir unsere Fotos gefallen.
      Danke auch für euren Link, haben wir gleich in unseren Beitrag eingebaut.
      Liebe Grüße
      Ines und Thomas

  2. Coole Bilder Ines! Ich klick mich gerade durch die von Michael verlinkten Posts durch…
    Bisher hat es mich auf meinen Reisen eher in wärmere Gegenden gezogen, aber nachdem jetzt vor kurzem einige Freunde auch auf Island und dann Grönland waren… und die Schwiegereltern in spe bei den Lofoten… Hmm. Deine Fotos stimmen mich doch ein wenig um – schließlich kann man ja wie ich sehe in Island auch tauchen gehen. Und das zwischen zwei tektonischen Platten!

    Ich bin dieses Jahr zum ersten Mal dabei – wird aber sicherlich nicht das letzte sein 😉

    VG Mario
    the-backpacker.net

    1. Lieber Mario,
      danke für deinen tollen Kommentar. Uns ging es ähnlich. Urlaub hatte immer was mit Sonne, Strand und Meer zu tun. ABER wir können dir sagen, Island ist echt genial. Grönland und die Lofoten stehen auch noch ganz weit oben auf der Liste. Wenn du bereit für Kälte bist, schau auch unbedingt in die Beiträge zu Tromso und Spitzbergen – da war es auch sehr beeindruckend.
      Toll, dass du auch bei der Fotoparade dabei bist. Poste doch gerne auch deinen Link als Kommentar rein, den werden wir uns auch gerne anschauen und dann auch gleich verlinken 🙂
      Liebe Grüße
      Ines und Thomas

  3. ach island, du wunderschönes etwas! was für geniale eindrücke – das land steht auch schon lange ganz oben auf der reiseliste. aber schnorcheln zwischen den kontinentalplatten – ist es da nicht verflucht kalt? Und dann auch noch nordlichter… was für ein wahnsinn!

    1. Hallo,
      danke für den tollen Kommentar 🙂 Island ist echt ein Traum… Das Wasser beim Schnorcheln hat ca. 2 Grad, aber im Trockentauchanzug geht’s 🙂 es war einfach zu genial. Und die Nordlichter übertreffen sowieso alles!
      Liebe Grüße
      Ines und Thomas

  4. Ich glaube, in Island kann man gar keine unschönen Bilder machen 😉 Ich war dort im Sommer, aber mit Schnee sieht es dort auch mega beeindruckend aus!
    Liebe Grüße
    Ria

    1. Hallo liebe Ria,
      danke für deinen lieben Kommentar. Island ist einfach traumhaft! Sommer ist sicher auch genial. Wir waren nun zwei Mal – einmal im Herbst und jetzt im Winter/Frühling 🙂 Sommer steht noch auf der Liste.
      Liebe Grüße
      Ines und Thomas

  5. Hallo,

    supertolle Bilder! Mir wäre es, glaub ich, zu kalt in Island, aber umso besser, wenn andere dorthin reisen und schöne Fotos mitbringen. 😉
    Von den Fotos fürs schönste Bild finde ich den Wasserfall am beeindruckendsten.

    LG
    Gina

    1. Liebe Gina,
      danke für deinen tollen Kommentar. So kalt ist Island gar nicht. Gut karibische Werte gibt’s nicht, aber es lässt sich gut aushalten 🙂 die Landschaft ist einfach traumhaft…
      Liebe Grüße Ines und Thomas

  6. Hammer! Tolle Island-Fotos hast du hier ausgewählt, und so schön passend zu ihren jeweiligen Kategorien. Ach.. da bekomme ich glatt wieder Fernweh nach Island. Am liebsten würde ich sofort starten wollen. ;D

    Viele Grüße, nossy

    1. Liebe Barbara, danke für deinen lieben Kommentar. Ja die Nordlichter sind echt ein Traum. Du solltest Island ganz weit oben auf deine Liste setzen 🙂
      Hab einen schönen Sonntag.
      Liebe Grüße Thomas und Ines

  7. Hi ihr Beiden,
    Island steht auch noch auf unserer Bucketlist und mit eurem Beitrag habt ihr uns damit absolut bestärkt! Geysire, Gletscher, tolle Landschaften und: Nordlichter! Wunderschön!
    VG Marcel

    1. Lieber Marcel,
      vielen Dank, dein Kommentar hat uns sehr gefreut. Island ist ein echter Traum. Und gerade die Nordlichter sind ein echtes Highlight 🙂 Bei Fragen und für Tipps stehen wir gerne zur Verfügung 🙂 liebe Grüße Thomas und Ines

  8. Hallo Ihr beiden,

    erstmal vielen lieben Dank fürs Verlinken.

    Eure Bilder sind, wie immer, ein Hingucker. Island steht weit oben auf unserer ToDo-Liste. Und Berichte wie Eurer, lassen es immer weiter nach oben steigen.

    LG Thomas

    1. Liebe Thomas,
      oh danke für dein Kompliment. Von einem Fotoprofi wie dir, da werden wir jetzt schon ein wenig rot 🙂
      Das freut uns, wenn wir dich dazu inspirieren Island weiter nach oben zu reihen 🙂
      Liebe Grüße Ines & Thomas

  9. Hey Ines,
    tolle Fotos – auch wenn ich ja eigentlich eher die Sonnen-Fraktion bin 😉
    Trotzdem hab ich jetzt Lust auf Polarlichter und Co.!
    Schöne Grüße,
    Caro

  10. Hallo Ines,
    also mein Favorit ist der Selfoss im Schnee! Ich kenne ihn nur ohne Schnee und Eis aber ich sehe immer wieder, dass Island im Winter auf jeden Fall eine Reise wert ist!
    Sehr schöne Bilder habt ihr gemacht!
    Lg Miriam

    1. Liebe Miriam,
      danke für deinen lieben Kommentar! Ja Island im Winter ist wirklich zauberhaft 🙂 wir kennen dafür nur Herbst/Winter – Sommer steht noch auf der Liste.
      Liebe Grüße Thomas und Ines

    1. Liebe Anita und liebe Claudia,
      danke für euren lieben Kommentar! Island ist so traumhaft schön und ja, die Nordlichter lieben wir sehr. Gerne schauen wir auch bei euch rein.
      Liebe Grüße Thomas und Ines

  11. Wow – I LIKE 🙂
    Ich liebe es in andere Länder zu reisen und erfreue mich immer daran, wenn die Straßenschilder plötzlich anders aussehen. Die Autobahnschilder nicht mehr blau sind…. Und DAS Straßenschild ist einfach nur cool 🙂 Tolle Bilder, die richtig Lust auf Island machen.
    Das für mich schönste Foto? Ich denke die Nordlichter 🙂 Wunderschön!!! 🙂
    Liebe Grüße
    Saskia

  12. Wir lachen uns gerade schlapp über das Bild „ungewöhnlich“,
    dem Schild bei der Silfra Spalte… echt klasse!
    Beim betrachten eurer Bilder sind wir echt froh, dass hier der Winter vorbei ist… auch wenn sie alle klasse sind!
    Gruß Silvi und Chris

    1. Hallo Silvi & Chris,
      danke für euren lieben Kommentar 🙂 uns ging es mit dem Schild ähnlich…
      Wir mögen den Winter, aber sind auch froh, dass wir endlich Sommer haben 🙂
      Liebe Grüße
      Ines

  13. Servus Ines!

    Klasse Bilderreise nach Island – spitze! Dieses Land steht auch noch auf meiner Liste, jetzt weiß ich auch wieder warum!

    Und ein Bild reinschwindeln? Ttststs, also DAS geht ja gar nicht! 😉

    Have fun
    Horst

  14. Uh, vielen lieben Dank für diese schönen Bilder. Sie haben mir viele schöne Erinnerungen an meine eigene Island Reise vor 13 Jahren zurück gebracht! Ich glaube, da muss ich unbedingt noch einmal hin. Ein beeindruckendes Land, nicht wahr?!
    Danke für euren schönen Beitrag!

    Lg Michael

    1. Lieber Michael,
      danke für dein Engagement für das #Fopanet – eine tolle Möglichkeit zur Vernetzung!
      Danke auch für deinen tollen Kommentar 🙂 Island hat unseinfach gefangen… die Natur ist der Hammer. Wir wollen bald wieder hin.
      Liebe Grüße Ines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*