Bootstour STRÖMMA Denmark Kopenhagen © www.gindeslebens.com

Bootsfahrt und Hop-on Hop-off Bustour*

Sightseeing in Kopenhagen mit einem Hop-on Hop-off Bus. Wir wollen aber auch noch unbedingt aufs Wasser. Man muss hier einfach auch eine Bootsfahrt machen – gar nicht so leicht im Winter.

Im Sommer geht Nyhavn wahrscheinlich über an Anbietern unterschiedlicher Touren. Bei STRÖMMA Danmark werden wir fündig. Das Angebot umfasst verschiedene Touren mit Boot und Bus. Wir finden für uns eine tolle Kombitour für Boot und Hop-on Hop-off Bus. Die Winterkombi kostet umgerechnet ca. € 33 und gilt 48 Stunden. Wir starten mit der Bootstour.

Bootstour Kopenhagen © www.gindeslebens.com Bootstour Kopenhagen © www.gindeslebens.com

Unsere Bootstour

Die Boote sind in der Zeit von 12. September 2016 bis 28. April 2017 von 9:30 bis 15 Uhr von Gammel Strand/Strøget und von 10 bis 15:20 Uhr von Nyhavn aus unterwegs. Die genauen Zeiten findet ihr hier. Wir starten von Nyhavn. Das Boot ist trotz Kälte gut gefüllt. Wir setzen uns draußen hin, denn nur die Harten kommen in den Garten. Zuerst trotzen wir alleine der Kälte, dann gesellen sich noch ein paar dazu. Die Fahrt führt über Nyhavn, vorbei an Papirøen und der Oper bis hin zur meist fotografierten Dänin, der kleinen Meerjungfrau (den lille havfrue). Weitere Highlights der Tour sind die Amalienborg, die Residenz der Königsfamilie und die Circle Brücke (Cirkelbroen) von Oliafur Eliasson. Bei den vielen niedrigen Brücken muss man sich immer setzen, sonst ist der Kopf gefährdet. Sogar unter der engsten Brücke Kopenhagens kommt man durch.

Hier unsere zahlreichen gesammelten Eindrücke:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Unsere Hop-on Hop-off Bustour

Die Hop-on Hop-off Bustour machen wir am nächsten Tag. Es regnet ein wenig. Aber nachdem wir eh im Bus sitzen, passt auch das gut 🙂

Hop-on Hop-off Bus Kopenhagen © www.gindeslebens.comSTRÖMMA Denmark Hop-on Hop-off Bus Kopenhagen © www.gindeslebens.comHop-on Hop-off Bus Kopenhagen © www.gindeslebens.com Hop-on Hop-off Bus Kopenhagen © www.gindeslebens.com Hop-on Hop-off Bus Kopenhagen © www.gindeslebens.com

Die Tour führt zu den wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt aber auch die wichtigsten Shoppingcenter und einige Hotels sind damit gut erreichbar. Die Tour hat im Winterinsgesamt 13 Stationen:

  • Gammel Strand / Strøget
  • Bremerholm / Magasin
  • Nyhavn
  • Amalienborg Palace
  • Gefion Fountain
  • The Little Mermaid
  • Rosenborg Castle / SMK
  • Gammel Torv
  • City Hall Square
  • Tivoli / Radisson Royal Hotel
  • Fisketorvet – Copenhagen Mall / Tivoli Hotel
  • Kalvebod Waves / Marriott Hotel
  • The Black Diamond

 

Hier ein Überblick über die Routen von Boot und Bus:

© http://www.stromma.dk/
Einfach auf die Karte klicken und sie wird größer.

 

Ein paar Eindrücke von der Fahrt:

Wir steigen beim Rathausplatz zu. Nachdem es regnet und wir bereits einiges gesehen haben, steigen wir nur bei Station 5 aus und spazieren bis zu Station 6, der kleinen Meerjungfrau. Gerade bei Regen oder wenn man nicht so gut zu Fuß ist können wir diese Tour sehr empfehlen.

STRÖMMA Denmark Hop-on Hop-off Bus Kopenhagen © www.gindeslebens.comSTRÖMMA Denmark Hop-on Hop-off Bus Kopenhagen © www.gindeslebens.com STRÖMMA Denmark Hop-on Hop-off Bus Kopenhagen © www.gindeslebens.com

Und weil wir sie vom Boot aus ja nur von hinten gesehen haben, gibt’s hier nochmals die kleine Meerjungfrau:

STRÖMMA Denmark Hop-on Hop-off Bus Kopenhagen © www.gindeslebens.com

Unser Fazit: Klassisches Sightseeing ist ja nicht unbedingt unser Ding, aber manchmal haben die Busse echt gute Routen und bieten auch Preisvorteile für Museen und Ausstellungen. Für Kopenhagen können wir das Ticket nur empfehlen, denn erstens ist die Bootstour ein Muss und zweitens erfährt man nicht nur viel Wissenswertes über die Stadt sondern kommt gleich überall hin. Man kann den Bus zum Beispiel 48-Stunden als Fortbewegungsmittel nutzen. Auch der Preis mit knapp über € 30 ist echt fair. Wir möchten uns auf jeden Fall nochmals bei STRÖMMA Danmark für die rasche und unkomplizierte Abwicklung sowie die tollen Eindrücke bedanken.

STRÖMMA Denmark Hop-on Hop-off Bus Kopenhagen © www.gindeslebens.com

*Transparenz: um die Bootsfahrt und die Bustour bewerten zu können, wurden wir von STRÖMMA DK eingeladen. Unsere Meinung bleibt davon aber unbeeinflusst.

 

4 Gedanken zu “Bootsfahrt und Hop-on Hop-off Bustour*

  1. Kopenhagen ist mit mit Sicherheit ganz toll.
    Das Wetter ist zwar bescheiden schön aber irgendwie passt es. 😀
    Einen Trip dorthin würde ich definitiv in Betracht ziehen.

    Liebe Grüße
    Lola

    1. Hallo Lola,
      danke für deinen Kommentar 🙂
      Kopenhagen war super. Es war zwar kalt (obwohl es bei uns in Österreich eigentlich kälter war) aber echt genial! Vor allem ist im Winter nicht so viel los. Wir haben uns nicht abschrecken lassen und sind am Boot sogar draußen geblieben – den warmen Glühwein danach hatten wir uns dann echt verdient. Toll ist, dass die Gastgärten mit Heizung ausgestattet sind, somit kann man auch im Winter draußen sitzen 🙂 Wir können Kopenhagen also wärmstens empfehlen 🙂 liebe Grüße Ines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*