Foto-Challenge Buchtitel www.gindeslebens.com

Unser Beitrag zur Foto-Challenge Buchtitel

Selda hat auf ihrem Blog Travellife zur Foto-Challenge Buchtitel aufgerufen. Eine etwas andere Foto-Challenge, die uns ziemlich herausgefordert hat. Hier unser Ergebnis.

Die Aufgabe der Foto-Challenge Buchtitel ist für 9 Buchtitel passende Bilder zu finden. Gar nicht so einfach! Aber wir haben uns der Herausforderung gestellt. Die Anleitung zur Foto-Challenge findet ihr hier.

Unser Beitrag zur Foto-Challenge Buchtitel

1. Das Café am Rande der Welt

John Strelecky

Bei uns wohl ist es nicht ein Café sondern der Kaffee. Der letzte den wir auf Kuba getrunken haben.

Kaffee Paradisus Rio de Oro ©Thomas Mussbacher und Ines Erlacher

Wäre der Titel die Bar am Ende der Welt, hätten wir dieses Foto von Gili Trawangan beigesteuert. Das Karma Kayak war definitiv unsere Lieblingsbar auf der kleinen Insel. Dort konnte man einzigartig schöne Sonnenuntergänge wie diesen bestaunen. Während die Sonne untergeht sieht man bis nach Bali und ein Vulkan von Bali zeichnet sich am Horizont ab. Vermutlich ist es der Vulkan Agung.

2. Der Gott der kleinen Dinge

Arundhati Roy

Es sind ja oft die kleinen Dinge, die einen verzaubern. Wir lieben Details und daher gibt’s auch immer wieder solche Fotos wie das folgende Bild der Blattschneideameisen, die man in Costa Rica in der Gegend von La Fortuna ziemlich oft sieht.

Ecocentro Danaus www.gindeslebens.com

Und ja, Details lieben wir so sehr, dass wir euch auch diese Fotos nicht vorenthalten möchten. Diese haben wir ebenfalls während unserem Costa Rica Roadtrip gemacht. Die Fauna und Flora ist sehr artenreich. Nicht umsonst heißt es auch ¡Pura Vida!

 

3. Das Labyrinth der Wörter

Marie-Sabine Roger

Unser Bild dazu stammt aus Albanien, vom Strand Playa del Este Karpen.

Playa del Este Karpen Albanien ©Ines Erlacher

4. Die weiteren Aussichten

Robert Seethaler

Die weiteren Aussichten? Vernebelt, denn gleich zieht es wieder zu. Der aktivste Vulkan Costa Ricas, der Vulkan Arenal, ist ein ziemlich schüchterner Zeitgenosse. Eigentlich zeigt er sich nur für wenige Minuten und das ganz in der Früh. Zumindest während unseres Besuchs in La Fortuna war das so.

Vulkan Arenal La Fortuna Costa Rica www.gindeslebens.com

5. Der Schatten des Windes

Carlos Ruiz Zafon

Nachts, wenn die elekrtisch geladenen Teilchen der Sonnenwinde auf Sauerstoff- und Stickstoffatome in den oberen Schichten der Erdatmosphäre treffen und diese ionisieren, dann tanzt sie, die grüne Lady. Dieses Foto ist auf Island entstanden.

Nordlichter (Aurora Borealis) beim Grótta Leuchtturm Roadtrip Island gindeslebens.com © Thomas Mussbacher und Ines Erlacher

6. Bruno, Chef de Police – Delikatessen

Martin Walker

Also eines müssen wir an dieser Stelle echt zugeben, Essensfotos können wir einfach nicht. Wir vergessen immer ein Foto zu machen und wenn wir daran denken, sind wir in einem schummrigen Restaurant und haben viel zu wenig Licht… Aber wir treiben uns natürlich nicht nur in düsteren Kneipen herum. Manchmal essen wir auch an der frischen Luft, so wie hier in Berlin.

Beef Grill by Hasir www.gindeslebens.com

Aber auch in Kopenhagen haben wir ein Foto gemacht, das in die Kategorie passen könnte, denn in der Bar La Halle haben wir diese Leckereien schlemmen dürfen.

La Halle Copenhagen © Thomas Mussbacher und Ines Erlacher

7. Das Paradies ist anderswo

Mario Vargas Llosa

Beim Reisen entdeckt man nicht nur die schönen Ecken. Es gibt auch immer wieder einmal solche Anblicke. Gili Trawangan war ein echtes Paradies, aber diese Ecke wird es wohl nie in einen Reisekatalog schaffen. Marc und John von 1thingtodo haben diesem Thema übrigens einen eigenen Beitrag gewidmet: bei Mut zur Hässlichkeit gibt’s tolle Fotos von den schönen, aber auch nicht so ansehnlichen Ecken der Welt. Mit dabei ist ein anderes unserer Bilder von Gili Trawangan. Ansonsten war Gili Trawangan aber schon ein Paradies – hier der Beweis.

Gili Trawangan © Thomas Mussbacher und Ines Erlacher

 

8. So eine lange Reise

Rohinton Mistry

So eine lange Reise… 10 Stunden sind wir mit dem Schneemobil auf Spitzbergen unterwegs gewesen. Wir haben uns auf die Suche nach Eisbären begeben und sind bis ans Packeis der Ostküste gefahren. Ein Erlebnis, welches wir wohl nie mehr vergessen werden…

Schneemobil Expedition Spitzbergen Ostküste ©Ines Erlacher und Thomas Mussbacher

9. Selfies

Jussi Adler-Olsen

Eines unserer liebsten Selfies ist auf Island entstanden. Wir sind ja nicht unbedingt Fans von Bildern von uns, denn irgendwas finden wir immer doof. Das Bild zeigt aber, dass wir in dem Moment einfach glücklich waren. Glücklich unser Herzensland Island zu besuchen, aber auch glücklich, diesen Moment mit ganz besonderen Menschen teilen zu dürfen. <3

Ines und Thomas beim Gullfoss Journey Book Island © www.gindeslebens.com

Es war uns eine große Freude bei der Foto-Challenge Buchtitel teilzunehmen. Es macht immer wieder Spaß in den Reisefotos nach passenden Bildern zu suchen. Schaut euch auch den Beitrag von Selda an, der ist echt sehr gut geworden.

Ihr wollt mehr zum Entstehen unserer Fotos wissen? In unserem Beitrag Behind the Scenes gibt’s ein paar Einblicke.

4 Gedanken zu “Unser Beitrag zur Foto-Challenge Buchtitel

  1. Oh, ich mag euer Nordlicht-Foto. Und euren Nordlicht-Artikel! Sooooo schön! Ich war selbst vor 3 Jahren in Tromsö, und in Island war ich auch – und ich war mindestens genauso fasziniert wie ihr. Nur mit meinen Nordlicht-Fotos bin ich nicht zufrieden und drum muss ich wohl wieder hin – ratz fatz!!!
    Viele liebe Grüße,
    Christina

  2. Liebe Ines,
    was für ein wundervoller Beitrag. „Der Gott der kleinen Dinge“ Diese Details, das ist genau Euer Ding! Super sieht es aus. So viele schöne Eindrücke. Vielen Dank für Eure Teilnahme.
    Liebe Grüße, Selda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*