Fosshotel Reykjavík Island ©Ines Erlacher

Island: Flüge ab € 100, Hotels ab € 50.

Ihr denkt Island ist teuer? Das denken wir nicht. Wie ihr zu einem solchen Schnäppchen kommt, lest ihr hier.

Gut im Vergleich mit Schnäppchenflügen ab € 7 hält es nicht mit, aber wir haben zum Beispiel für März 2017 einen Flug um knapp € 100 pro Strecke bei Easyjet ergattert. Der Flug geht von Wien nach London und von London nach Keflavik. Bei unserem letzten Island-Aufenthalt haben wir an verschiedenen Touren teilgenommen und sind zwischen zwei Kontinenten geschnorchelt. Bei unserem nächsten Aufenthalt erkunden wir Island auf eigene Faust mit dem Mietauto. Hotels in guter Qualität (also keine geteilten Badezimmer) gibt es bei Booking.com ab € 50-60 pro Person und Nacht. Was während unserem letzten Islandaufenthalt erlebt haben, könnt ihr hier nachlesen.

Skógafoss Wasserfall Island ©Ines Erlacher

2 Gedanken zu “Island: Flüge ab € 100, Hotels ab € 50.

  1. Da wir kommendes Jahr auch nach Island fliegen – hab ich all eure Island-Berichte „verschlungen“ 🙂 Danke für die Inspirationen und tollen Fotos!! Meine Vorfreude steigt auf jeden Fall!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*