Thomas und Ines Gin des Lebens wir stellen uns vor

Behind the scenes – so entstehen Fotos für den Blog

Imke und Jan von Hikelust.de haben auf Ihrem Blog eine neues Fotoprojekt gestartet. Es heißt „Behind the scenes“. In unteschiedlichen Kategorien soll gezeigt werden, wie Fotos für den Blog entstehen. Schaut mit uns behind the scenes.

Gin des Lebens – behind the scenes

Die Kategorien des Fotoprojekts sind wie folgt:

  • am Boden
  • am Limit
  • Pause
  • im Auto
  • in Pose
  • Selbstauslöser / Selfie

Hier unsere Bilder dazu:

Am Boden

Nirgendwo sind wir so viel am Boden oder in Bodennähe gewesen wie auf Island. Folgende Bilder sind unter anderem daraus entstanden.

Am Limit

Definitiv am Limit waren wir während unserer Schneemobilexpedition an die Ostküste von Spitzbergen. Bei gefühlten -30°C mit dem Schneemobil mit 90km/h für 10 Stunden über das unendliche Eis zu fahren war eines der schönsten Erlebnisse, aber dabei sind wir auch mehrmals an die eigenen Grenzen gestoßen.

Pause

Die schönsten Pausen sind die, die man vom Alltag macht. Und dabei den Blick auf das Meer und die untergehende Sonne gerichtet…

Gili Trawangan © Thomas Mussbacher und Ines Erlacher

Im Auto

Den Anblick ersparen wir euch lieber. Wir machen lieber Fotos aus dem Auto. Speziell die Straßen Islands haben es uns angetan.

In Pose

Wir sind ja beide nicht so die, die sich gerne in Pose werfen. Schnappschüsse sind ja meistens schöner. Aber manchmal möchte man auch ein bestimmtes Bild haben. Auf Spitzbergen haben wir uns den Rentieren angenähert und versucht daneben auch ein wenig putzig auszusehen…

Manchmal klappt es auch erst beim zweiten Anlauf…

Behind the scenes www.gindeslebens.com Fotos Behind the scenes www.gindeslebens.com Fotos

Selbstauslöser / Selfie

Will man Nordlichter fotografieren, dann braucht man auf jeden Fall eine halbwegs gute Kamera mit Stativ und Selbstauslöser. Manchmal gelint es dann auch die Nordlichter und sich selbst auf einem Bild einzufangen. Man muss dafür aber ziemlich lange still stehen…

Was dann oft auf den Fotos toll aussieht, braucht manchmal mehrere Versuche. Es macht aber immer wieder auch Spaß, sich die Realität vors Auge zu führen. Danke an Imke und Jan von Hikelust für die tolle Idee von einem Blick hinter die Kulissen bei behind the scenes.

4 Gedanken zu “Behind the scenes – so entstehen Fotos für den Blog

  1. Ihr beiden, 🙂
    was für eine schöne Überaschung, dass jemand unserem Aufruf gefolgt ist. Und somit vielen Dank für Einblicke behind the scenes. Beruhigend zu wissen, dass ihr beim Reisen auch oft auf dem Boden liegt 😉
    Herzliche Grüße aus Hamburg!

    1. Hallo Imke!
      Sehr gerne, hat echt Spaß gemacht! Das zeigt mal, dass hinter einem schönen Foto eigentlich viel Arbeit steckt, auch wenn es natürlich Spaß macht
      Wir wussten, der Tag für das Mützenfoto kommt noch!
      Liebe Grüße
      Ines und Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*