Flughafen Budapest Quelle Wikipedia

7 Flughäfen im Vergleich

Ihr habt Lust auf eine Auszeit und auf eurem Konto ist mal wieder Ebbe? Das macht nichts, denn auch mit kleinem Budget gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Viele Airlines und auch Flughäfen haben sich auf günstige Flüge spezialisiert. Leider ist das Angebot auf den Österreichischen Flughäfen nicht gerade umfassend. Wir weichen daher auch gerne auf unsere Nachbarländer aus.

7 Flughäfen im Vergleich

Damit ihr euch ein besseres Bild der Alternativen machen könnt, haben wir 7 Flughäfen für euch analysiert. Neben 5 ausländischen sind auch 2 in Österreich dabei. Bei der Analyse haben wir das Angebot der Flughäfen, die Preise für das Parken (bei 3 Tagen) und die Entfernung zu Graz und Wien unter die Lupe genommen. Zusätzlich haben wir die Bewertungen auf Google einfließen lassen. Das heißt natürlich nicht, dass man nicht auch ab Graz, Wien, Klagenfurt oder Innsbruck ein Schnäppchen ergattern kann. Wir wollen euch aber ein paar Alternativen vorstellen. Zum besseren Vergleich haben wir zwei Österreichische Flughäfen in die Bewertung mit aufgenommen.

 

Letisko M. R. Štefánika Flughafen Bratislava

  • im oberen Feld bei den Kundenbewertungen bei Google
  • Entfernung von Graz mit ca. 270km gut, top ist die Nähe zu Wien
  • der Preis fürs Parken liegt im Mittelfeld
  • das Angebot ist überschaubar, aber dennoch ok

Flughafen Bratislava Quelle Wikipedia

Liszt Ferenc Flughafen Budapest

  • bei den Bewertungen im Mittelfeld
  • über 400km von Graz entfernt, Entfernung zu Wien moderat
  • die Parkgebühr befindet sich im Mittelfeld
  • kann vor allem mit dem Angebot punkten

Flughafen Budapest Quelle Wikipedia

Treviso Flughafen Venedig

  • schlechte Bewertungen bei Google – wir haben aber bisher nur gute Erfahrungen gemacht
  • weite Entfernung zu Graz und Wien
  • niedrigster Preis für das Parken (€ 3,50 ist der niedrigste Preis – Achtung nur begrenzte Verfügbarkeit)
  • kann vor allem beim Angebot punkten (zwar nur wenige Fluglinien, aber spezialisiert auf Billigairlines und zahlreiche Destinationen im Angebot

Flughafen Treviso Quelle Wikipedia

Aeroporto Friuli Venezia Giulia Flughafen Triest

  • schlechte Bewertungen bei Google
  • weite Entfernung
  • relativ teure Parkplätze
  • Angebot eher begrenzt

Flughafen Triest Quelle Wikipedia

Allgäu Airport Flughafen Memmingen

  • bei den Bewertungen im Mittelfeld,
  • weiteste Entfernung sowohl von Graz als auch Wien
  • Parkgebühr günstig,
  • mittelmäßiges Angebot,

Flughafen Memmingen Quelle Wikipedia

Blue Danube Flughafen Linz

  • sehr gute Bewertungen
  • Nähe zu Graz und Wien gegeben
  • Preis für das Parken im mittleren Segment
  • eher schlechtestes Angebot, aber hier besteht die Option günstig nach London zu fliegen und von hier aus weiter zu reisen

Flughafen Linz Quelle Wikipedia Foto von Linzer

Airport WA Mozart Flughafen Salzburg

  • bester bei den Bewertungen auf Google
  • Entfernung von Graz und Wien ok
  • Parkplatz teuer
  • Angebot mittelmäßig, aber auch hier gibt es die Möglichkeit über London oder Dublin weiter zu fliegen

Flughafen Salzburg Quelle Wikipedia Foto von Martin Belam

 

Unsere Top 3: Bratislava, Treviso und Budapest

Von Bratislava aus erreicht man Klassiker wie Deutschland (Berlin ab € 10) oder Spanien (Madrid ab € 47, Palma ab € 70) aber auch interessante Reiseziele wie die Ukraine (Kiew ab € 68). Bratislava punktet für uns vor allem durch die Nähe.

 

Ab Treviso sind einige gute Spanien Schnäppchen verfügbar (Barcelona oder Valencia ab € 34, Malaga ab € 47, Ibiza ab € 58). Von hier aus gibt es immer wieder tolle Ryanair-Angebote (diese findet man direkt auf der Ryanair Website). Wir hatten bereits Ibiza ab € 12,50 gebucht und Paris ab € 7,83 gefunden). Malta gibt es ab € 30.

 

Von Budapest kommt man günstig nach Schweden (Malmö ab € 23 (Kopenhagen Kombi!), Stockholm ab € 33 oder den Geheimtipp Göteborg ab € 35) auch die Niederlande sind mit guten Angeboten dabei (Eindhoven € 27, Amsterdam € 71). Budapest punktet vor allem mit tollen Schnäppchen und zahlreichen Destinationen die von Ryanair und Wizzair (Sitz in Budapest) bedient werden.

 

 

Unser Vergleich im Überblick

Tabelle Flughäfen im Vergleich

Links zur Website und Tipps zum Parken

Ein genereller Tipp ist, den Parkplatz schon im Voraus online zu buchen. Bei allen Flughäfen sind dann in der Regel die Tarife günstiger und die günstigsten Tarife sind meist schnell vergriffen.

 

Letisko M. R. Štefánika Flughafen Bratislava

https://www.bts.aero/en/

https://www.bts.aero/en/parking-and-transport/parking/

Der Parkplatz befindet sich gleich neben dem Flughafen, man kann also bequem zu Fuß gehen.

 

Liszt Ferenc Flughafen Budapest

http://www.bud.hu/deutsch

http://www.bud.hu/deutsch/passagiere/verkehr_und_parken/parken

Der günstigste Parkplatz ist Holiday Parking.

 

Treviso Flughafen Venedig

http://www.trevisoairport.it/en/

http://www.trevisoairport.it/en/park/rates.html

Der günstigste Tarif ist am Parkplatz C verfügbar, auch von dem kann man zu Fuß zum Flughafen gehen.

 

Aeroporto Friuli Venezia Giulia Flughafen Triest

http://www.aeroporto.fvg.it/en/home/index.htm

http://www.aeroporto.fvg.it/en/come_arrivare/parcheggi.htm

Hier empfehlen wir euch den P1.

 

Allgäu Airport Flughafen Memmingen

https://www.allgaeu-airport.de/

https://www.allgaeu-airport.de/home/an-abreise/parken/

Am Flughafen Memmingen ist der günstigste Parkplatz P4.

 

Blue Danube Flughafen Linz

http://www.linz-airport.com/de

http://www.linz-airport.com/de/anreise-und-parken

Günstig parken kann man auf C 1 / 2 bzw. L 2 / 3.

 

Airport WA Mozart Flughafen Salzburg

http://www.salzburg-airport.com/de/

http://www.salzburg-airport.com/de/passagiere-besucher/anreisen-parken/parken-am-airport/

Hier empfehlen wir P 3 und P 7.

 

Unser Resümee

Bei der Entfernung punkten v.a. Bratislava, Linz und Salzburg. Beim Angebot haben Budapest und Venedig die Nase vorne. Budapest ist auf jeden Fall eine gute Alternative ab Wien, Venedig ab Graz. Beim Parken ist Treviso unschlagbar, Memmingen ist ebenfalls noch sehr günstig (beide kosten ca. die Hälfte der anderen). Auf den Autobahnen in Italien, der Slowakei und Ungarn sind Gebühren zu entrichten. Die Mautgebühren findet ihr in diesem Überblick. Bei der Anreise mit Öffis zählt die Entfernung, daher würden wir dann Bratislava, Salzburg oder Linz empfehlen. Von Wien aus kann man auch mit Öffis gut nach Budapest anreisen. Von Linz und Salzburg aus kann man zB. relativ günstig nach London fliegen und von dort aus lässt sich dann die Reise dann gut in weitere Destinationen fortsetzen.

Klare Sieger für uns sind dennoch Bratislava, Budapest und Venedig. Bratislava überzeugt mit guten Werten bei allen Kriterien, während uns Venedig und Budapest vor allem mit dem Angebot überzeugt. Von diesen Flughäfen konnten wir schon einige Schnäppchen ergattern zB. von Venedig um € 12,50 nach Ibiza, von Bratislava um ca. € 20 nach Berlin und Budapest verfügt mit wizzair über die bedeutendste Billigfluggesellschaft in Mittel- und Osteuropa.

Tipp: Ryanair und Wizzair.

Es gibt immer wieder einmal Ryanair Sale ab € 2 oder € 5 – während Ryanair ab Österreich nur eine bzw. zwei Destinationen (Linz – London, Salzburg London und Dublin) werden ab Venedig und Budapest mehrere Destinationen angeboten. Vor allem Wizzair und Ryanair bieten von Venedig und Budapest immer wieder gute Schnäppchen an. Diese beiden Fluglinien solltet ihr auf jeden Fall immer im Auge behalten. Es empfiehlt sich ein Blick auf die jeweilige Website. Weitere Infos zu den besten Billigairlines mit denen man ab Österreich bzw. aus unseren Nachbarländern verreisen kann folgen.

 

Das könnte euch auch interessieren:

Lonely Planets Top Ten Städte 2017 und wie man sie von Österreich erreicht.

15 Tipps für eine entspannte Reise mit Billigfliegern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*